1894 Erstausgabe des General-Anzeigers
1946 Gründung der Kieler Nachrichten
2002 Neuer Standort
32.500.000 Exemplare der Kieler Nachrichten pro Jahr
694 Mio Anzahl der eingesteckten Produkte pro Jahr

1946 wurde die erste Ausgabe der Kieler Nachrichten gedruckt, damals noch in der Innenstadt von Kiel, in der Fleethörn. Dort ist heute auch noch das Verlagshaus der KN ansässig. Im Jahr 2000 wurde die Druckerei nach Kiel-Moorsee ausgelagert. Modernste Technologien und hoch qualifizierte Mitarbeiter ermöglichen ein Volumen von x Druckprodukten pro Tag. Das Druckzentrum ist nicht nur für die Kieler Nachrichten ein Full-Service-Dienstleister. Auch Kunden aus beispielsweise Hamburg oder Mecklenburg-Vorpommern lassen ihre Zeitungen oder Beilagen im KN Druckzentrum drucken.